Vogt Stanzteile GmbH

Werkzeugbau
TÜV

Messtechnik

Baugruppenmontage

Fertigung

Drahterosion

Drahterosion

Messtechnik

Baugruppenmontage

Baugruppenmontage

Fertigung

Wasserstrahltechnik

javascript image slider

Chronik

• 01.05.1986

Firmengründung in Gompelscheuer. Leistungsspektrum: Erstellung von Kundenzeichnungen und einfachen Stanzwerkzeuge. Lohnarbeiten in Drahterosion, Profilschleifen und CNC-Fräsen

• Ende 1986

Das erste Werkzeug wird nach eigener Konstruktion gebaut

• Anfang 1987

Es sind bereits 5 Mitarbeiter eingestellt

• Mitte 1987

Mit der Stanzteileproduktion wird in einer angemieteten Halle in Seewald-Besenfeld begonnen

• 01.09.1990

Die Stanzteile GmbH in Besenfeld wird als Zweitbetrieb angemeldet

• 1992

Umzug in das neue Firmengebäude in Besenfeld (Nutzfläche: ca. 800m2)

• 1994

Einführung der CAD Konstruktion

• 2001

Produktionsflächenerweiterung auf 1.500m2

• 2005

Produktionsflächenerweiterung auf 2.000m2

• 2012

Einstieg in die Wasserstrahltechnologie

• 2013

Gründung der Tochtergesellschaft Vogt s.r.o. in CZ

• 2014

Einstieg in die HSC Frästechnologie